Team

RobertRobert Gliemann (Vorstand, geb. 1974) studierte Elektrotechnik/-akustik an der TU Dresden und ist treibende Kraft im Untertonstudio seit 2002. Seit 2005 betreibt er ein Musikproduktions- und Masteringstudio sowie nachhaltig biologischen Gartenbau in Freital. Musikalisch interessiert er sich für Jazz, Funk/Groove und hat als leidenschaftlicher Klangästhetiker auch die Einflüsse elektronischer Musik vor Augen. Mehrere Fachpraktika bei Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen, SOLUX e. V. und Klippel GmbH. Seit 2006 Kontrabassunterricht am Heinrich Schütz Konservatorium Dresden und seit 2008 Bassist im Sinfonischen Blasorchester Dresden.

PadexPatrick Ament (Vorsitzender, geb. 1977). Besser bekannt als Padex. Das Management. Er kam 2006 im Rahmen seines Praktikums (Erziehungswissenschaften/Sozialpädagogik auf Diplom an der TU Dresden) zum Untertonstudio. Er organisiert neben den Finanzen auch die Aus- und Weiterbildung der Techniker, sorgt für die Koordination intern und zwischen vielen Schnittstellen und Förderern (Verband Deutscher Tonmeister e. V., Yamaha, Jünger, Sennheiser, Schöps). Vielseitige Kontakte in die Dresdner Musik- und Kulturszene, verbindet Musikschaffende mit Veranstaltern und dem Publikum (kultur aktiv e. V., Dresdner Studentenclubs: Ex-Außenminister Club Aquarium e. V., eXmatrikulationsamt).

RaphaelRaphael Steppert (geb. 1990) ist seit Sommer 2013 Mitglied beim Untertonstudio. Er wuchs musikalisch auf und begann mit sechs Jahren Klavier zu lernen. Später lernte er auch Gitarre und Bass und gewann mit mehreren Bands Erfahrung als Musiker und Techniker auf Live-Bühnen. Für Konzerte begann er, Rock- und Popsongs in verschiedener Besetzung selbst zu arrangieren. Sein stetig wachsendes Interesse für Tontechnik und Technik im Allgemeinen führten ihn 2009 zum Studium der Elektrotechnik an die TU Dresden. Seit 2012 ist er neben dem Studium selbstständig als Live-Tonmann und Webentwickler. Konzertmitschnitte, Songs vom heimischen Schreibtisch und Aufnahmen aus dem Proberaum sind auf Soundcloud zu finden.

MichaMichael Scholz (geb. 1970) ist gelernter Radio- und Fernsehtechniker und hat an der TU Dresden Elektrotechnik studiert. Anschließend berufliche Laufbahn im Bereich des Digitalschaltungsentwurfes bei AMD – dadurch Kontakt mit der (späteren) Dresdner Band hiPhi, deren Live- sowie Haus-und-Hof-Techniker ;o) er seit 2005 ist. Durch diese Tätigkeit wurde er neben dem mitgebrachten Interesse für elektronische Musik auch von Rock, Soul und Blues beeinflusst. Gelegentliche Jobs in den Dresdner Live-Clubs Tante JU und im Puschkin runden das Portfolio ab. Seit 2009 im Untertonstudio und derzeit hauptberuflich als Programmierer bei TechniSat tätig.

MaxMax Kirschke (geb. 1989) studiert seit 2008 Elektrotechnik an der TU Dresden und spezialisiert sich in der Fachrichtung Kommunikationsakustik sowie Audiosignalverarbeitung. Schon von der Grundschule an ist er musikbegeistert gewesen und hat eine langjährige musikalische Ausbildung für Gitarre, Klavier und Gesang erhalten. Unter anderem durch die selbständige Aufnahme seiner Band Strawberry Lounge und des ersten Demotapes für On the Verge Of Sanity konnte er bereits viel Erfahrung im Bereich Studiorecording sammeln.

MiLoMichael Lotz (geb. 1985) ist selbstständig in den Bereichen Filmton und Musikproduktion aktiv und seit Juni 2012 Mitglied des Untertonstudio. Weiterhin ist er freiberuflich in der Produktionsleitung am Europäischen Zentrum der Künste Hellerau Dresden beschäftigt. Er studierte Musikwissenschaft und Kunstgeschichte an der TU Dresden, spielt seit seinem 6. Lebensjahr klassische Gitarre (später E-Gitarre) und war bis 2011 als Gitarrist mit der Metalcore Band BLAME ME unterwegs. Neben seinen musikalischen Ambitionen ist sein Portfolio zudem von zahlreichen Arbeiten im Bereich After-Effects-Animation, Actionscript-Programmierung, Filmschnitt sowie Web- und Print-Design durchbrochen. Sein ausführliches Showreel ist unter MILOCORE abrufbar.

TomThomas „Tom“ Fehér (geb. 1979) ist diplomierter Elektrotechniker mit Spezialisierung auf Akustik, er arbeitet hauptberuflich als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden im Bereich der Audiosignalverarbeitung und nebenberuflich als beratender Akustiker. Seit 1999 ist er aktiver Tontechniker im Untertonstudio mit zahlreichen Aufnahmen und Musikproduktionen in allen Genres. Er spielt selbst Schlagzeug (früher auch Gitarre und Klavier) und tüftelt im heimischen Kämmerlein an elektronischer Musik.

Aktuelles

Mixdown

Unterton Sampler Mixdown (Release: 21.5.2005) online.


Willkommen im IRC-Chatkanal des Untertonstudio Dresden. Barrierefrei ereichbar im Webchat (#untertonstudio). Details unter Kontakt.


Das Untertonstudio auf der BRN 2013 - am Sonntag wird die Lustgartenbühne vom Kultur Aktiv e. V. wieder von Padex moderiert und wir zeigen uns am kompletten Wochenende mit einem kleinen Info-Stand. Wir freuen uns auf euch!


27. Tonmeistertagung 2012 in Köln besucht. Bildergalerie und offizielle Pressemitteilung des VDT jetzt unter On Tour.

Wir im Netz

FacebookMyspace